Saisonauftakt in Kaarst

Zum Saisonauftakt musste der TuS bei der SG Kaarst antreten. Nach dem bitteren Pokal Aus gegen Grefrath, sollte heute Widergutmachung betrieben werden und der TuS erwischte einen sauberen Start in die Partie. Bereits in der 12. Spielminute gingen die Schloßstädter durch Lars Faßbender in Führung um bereits neun Minuten später durch Siamak Farookhi auf 2:0 zu erhöhen. So ging es auch in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel konnte die Mannschaft allerdings nicht mehr ganz an die vorher gezeigte Leistung anknüpfen und musste zum Schluss den Ausgleich hinnehmen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email