Stadion

Die Spielstätte des TuS Grevenbroich

In dem altehrwürdigen Schloßstadion von Grevenbroich haben ca. 6.000 Zuschauer Platz. Das Stadion besitzt als einzige Spielstätte im Fußballkreis über eine überdachte Hauptribüne. 2017 wurde auf der Anlage ein Hybridrasen verlegt. Hinter dem Stadion befindet sich ein Kleinfeld Kunstrasenplatz, der für diverse Trainingseinheiten genutzt wird.

Zudem wurde im Jahr 2018 die neue Begegnungsstätte auf dem Stadiongelände durch die Stadt Grevenbroich eröffnet. Diese darf der TuS und auch andere Personen oder Vereine für diverse Veranstaltungen nutzen.